Wohngebäudeversicherung in Karlsruhe

Gebäudeversicherung in Karlsruhe finden

Die richtige Gebäudeversicherung für Häuser in Stadt und Landkreis Karlsruhe finden. Gerade in und um Karlsruhe gibt es viele ältere Gebäude, die noch bei der SV-Versicherung oder bei der R+V Versicherung versichert sind. Das ist auch erstmal nicht schlecht, beides sind solide Unternehmen. 

Davon abgesehen handelt es sich jedoch nach unserer Erfahrungen überwiegend um alte Policen, die zwei Probleme aufweisen:

Zum Einen besteht überwiegend nur eine Feuerversicherung. Oft ist es dem Hauseigentümer oder Käufer gar nicht bewusst. Ein moderner Versicherungsschutz würde Feuer-, Leitungswasser-, Sturm- und außerdem je nach Ort noch Elementarschäden mit versichern. Auch diese Bausteine einer Versicherung können sehr interessant sein, weil ältere Gebäude oft auch alte Wasserleitungen haben.

Das zweite und größere Problem das uns hier in Karlsruhe oft auffällt ist, dass die Versicherungssummen in 90% aller Fälle nicht den aktuellen Wert der Immobilie widerspiegeln. Vielleicht ist vor wenigen Jahren zwar der Vertrag aktualisiert worden und man hat vielleicht auch die Versicherungen verglichen und gewechselt. Dabei machen sowohl die meisten „Berater“ als auch die meisten Hausbesitzer den Fehler, den alten Wert 1914 einfach zu übernehmen. Da dieser Indexiert ist und nur mit der Ursprungspolice bei der er festgestellt wurde mitwächst, sind die meisten Häuser heutzutage durch diese kleine Fahrlässigkeit unterversichert. Deswegen sind neue Angebote auch oft so viel günstiger als die bestehende Police, einfach weil der falsche ( zu geringe) Wert angegeben und verglichen wird. Auch Vergleichsportale können das natürlich nicht berücksichtigen, wenn der Vergleichende den falschen Wert eingibt. Fakt: die meisten Hausbesitzer sind unterversichert und wissen es nicht.

Meist fallen solche Themen erst auf, wenn die Versicherungen wegen einer Erhöhung gekündigt werden oder sogar von sich aus den Tarif kündigen. Dann wird nach einer neuen Versicherung gesucht und der ein oder andere kommt darauf.

Für Karlsruhe und den Landkreis gibt es eine Handvoll Versicherer, die realistische Angebote machen und durch die Tarifierungsgrundlagen nach Wohnfläche auch die Gebäudeversicherung mit einem Unterversicherungsverzicht versehen. Besonders Interessant sind dabei auch die Tarife der Domcura, VHV BBP und zwei drei weitere.

Einem ersten Eindruck können Sie sich kostenfrei und unverbindlich hier verschaffen (Klick!)