Beiträge

Rechtsschutzversicherung Vergleich

Privatrechtsschutzversicherung Vergleich

Günstige Privatrechtsschutzversicherung der Testsieger im Vergleich – hier. Im Laufe des Lebens kann es bei Ihnen aus verschiedenen Gründen zu einem Rechtsstreit kommen. Dieser kann zu einer ernsthaften finanziellen Belastung werden, insbesondere, wenn die Prozesskosten das verfügbare Budget übersteigen. Um sich im Fall der Fälle auf einen Anwalt Ihres Vertrauens verlassen zu können, ohne die Kosten eines Rechtsstreites fürchten zu müssen, bietet die Rechtsschutzversicherung eine ideale Absicherung. Zusätzliche Leistungen können ebenfalls versichert sein, wie beispielsweise die kostenfreie Rechtsberatung oder die Kautionsübernahme.

zum Vergleichsrechner

Nutzen Sie gerne auch unsere App „Ratgeber & Vergleich Rechtsschutzversicherungen“

Rechtsschutzversicherungen App

Als Versicherungsnehmer einer Rechtsschutzversicherung sind Sie in der Lage, flexibel auf jede Form eines Rechtsstreites zu reagieren. Werden Sie von einem gegnerischen Anwalt in einem Prozess in eine Situation gebracht, in der Sie mit Ihrem Anwahl vor Gericht erscheinen müssen, um eine Klage abzuwehren, oder ggf. sogar eine eigene Klage anzustrengen, hilft die Rechtsschutzversicherung, die Prozesskosten, die Prozessnebenkosten und die Kosten Ihres Anwaltes zu tragen. Somit brauchen Sie sich vor Gericht nur noch um den Gegenstand der Klage zu kümmern und nicht mehr um die finanzielle Absicherung des Prozesses. Da auch im Bereich der Rechtsschutzversicherungen Unterschiede bezüglich der Einschlüsse der Tarife bestehen, ist Ihnen zu einer Prüfung der Tarife geraten. So sind beispielsweise weitere Familienmitglieder kostenfrei über die Rechtsschutzversicherung mitversichert, um im Falle einer Klage eine geeignete Absicherung der Kosten für Ihre Familie zu besitzen und sich vor Gericht ganz auf die Leistungen von einem Anwalt zu stützen.

Machen Sie einfach die notwendigen Angaben und treffen die von Ihnen gewünschte Auswahl. Sofort bekommen Sie übersichtlich die günstigsten Tarife gezeigt und können bis Leistungen von drei Tarifen schnell tabellarisch vergleichen. Ihren Wunschtarif können Sie direkt online-beantragen.

Mehr Informationen zum Rechtsschutz

Hier finden Sie den Wunschtarif mit wenigen Klicks:

Testsiegertarife

Testsiegertarife von Finanztest, Warentest und Ökotest finden Sie hier im Vergleichsrechner.

Welche Leistungen sind versicherbar?

Je nach vereinbartem Deckungsumfang kann durch die private Rechtsschutzversicherung folgendes versichert werden:
Privat- und Berufs-Rechtsschutz
Rechtsschutz für Eigentümer, Mieter und Vermieter von Wohnungen und Grundstücken
Verkehrs-Rechtsschutz
Fahrer-Rechtsschutz

Soweit vereinbart sind darüber hinaus folgende Leistungsarten im Deckungsumfang enthalten:
Schadenersatz-Rechtsschutz, Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht, Steuer-Rechtsschutz, Sozialgerichts-RS,
Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz, Straf-Rechtsschutz, Verwaltungs-Rechtsschutz, Disziplinar- und Standes-RS, Opfer-Rechtsschutz, Beratungs-Rechtsschutz (verschiedene Bereiche).

Hier Privatrechtsschutz kostenlos vergleichen (klick!)

Welche Leistungen sind u.a. nicht versichert?

Welche Leistungen sind in der Rechtsschutzversicherung u.a. nicht versichert?

  1. Baurechtsstreitigkeiten
  2. Streitigkeiten aus dem Bereich des Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrechtes
  3. Streitigkeiten vor internationalen Gerichtshöfen
  4. Vorsätzlich begangene Straftaten

Einzelne dieser Punkte können ggf. über besondere RS-Bausteine gesondert versichert werden.

Wozu brauche ich den Privatrechtsschutz?

Der Privatrechtsschutz schützt vor den finanziellen Risiken einer Rechtsstreitigkeit, die aus dem privaten Bereich entsteht. Dazu gehört unter anderem:

  1. Rechtsschutz im Vertrags- und Sachrecht
  2. Straf-Rechtsschutz
  3. Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
  4. Verwaltungs-Rechtsschutz
  5. Schadensersatz-Rechtsschutz
  6. Sozialgerichts-Rechtsschutz
  7. Steuer-Rechtsschutz
  8. Disziplinar- u. Standes-Rechtsschut
  9. Beratungs- Rechtsschutz in Familien- und Erbrecht

Bei Prüfen der Tarife im Vergleichsrechner sollte man darauf achten, welcher dieser Unterpunkte mitversichert ist und welcher nicht.

In unserem Vergleich finden Sie die aktuellen Testsieger aus Finanztest und Ökotest.

<

Ein Angebot von Der Fairsicherungsladen GmbH unabhängige Versicherungsmakler – Karlstr.68 – 76137 Karlsruhe

Rechtsschutzversicherung – kostenloser Vergleich und Information

Rechtsschutzversicherung – kostenloser Vergleich und Information

Informationen und Vergleich, kostenlos und unverbindlich bei Der Fairsicherungsladen GmbH Versicherungsmakler

Rechtschutzversicherung

Überall wo Menschen aufeinandertreffen kann es zu Streit und Meinungsverschiedenheiten kommen. Dann kann es auch schnell teuer werden wenn man Anwälte konsultieren muss und sich vor Gericht wird auseinandersetzt. Sowohl im Beruf, mit Vermietern und der Nachbarschaft, überall kann es zu Konflikten kommen. Das ist nicht nur ärgerlich sondern kann eben auch schnell teuer werden: neben Honoraren für Anwälte können weitere Kosten anfallen, zum Beispiel Gerichtskosten, Gutachter-, Zeugen- und Sachverständigengebühren.

Wer sich dagegen mit einer guten Rechtschutzversicherung absichert, bekommt starke Leistung in juristischer und finanzieller Hinsicht. Leistungsstarke Rechtschutzversicherungen übernehmen nicht nur die Anwaltskosten und Kosten des Rechtsstreites sondern eben auch die zusätzlichen genannten Gebühren. So wird eine juristische Auseinandersetzung nicht auch noch zu einem finanziellen Sorgenkind.

FAQ

Was ist eine Rechtschutzversicherung?

Streitereien können eben auch mal vor Gericht landen und das wird teuer. Eine normale Rechtschutzversicherung (nicht Mediationstarife!) übernimmt standardmäßig die Kosten eines Rechtsstreites. Wenn es notwendig ist, auch durch die Instanzen. Die Rechtschutzversicherung deckt dabei Kosten für Anwälte, Zeugen, Gutachter, Gericht und Sachverständige.  Wenn es nötig sein sollte auch entstehende Verfahrenskosten der Gegenseite. Außerdem bieten leistungsstarke Tarife die Möglichkeit von außergerichtlichen Lösungen.

Für wen ist eine Rechtschutzversicherung sinnvoll?

Der Rechtschutz ist sinnvoll für jeden, der sich finanziell vor rechtlichen Streitigkeiten absichern möchte und auch juristische Hilfe in Anspruch nehmen möchte. Der Vorteil des Baukastenprinzips von Rechtsschutztarifen liegt darin, dass man genau den Leistungsumfang auswählen kann der zu dem persönlichen Bedarf passt.

Versicherungen jetzt vergleichen

Hier gelangen Sie zu unserem Vergleichsrechner für Rechtsschutzversicherungen

Wie kann ich meine bestehende Rechtschutzversicherung wechseln?

Am wichtigsten ist im ersten Schritt zu schauen, welche Kündigungsfrist der aktuell bestehende Tarif hat. In der Regel handelt es sich um drei Monate Kündigungsfrist zum Ende der Vertragslaufzeit. In besonderen Fällen, wie zum Beispiel einer außerordentlichen Beitragserhöhung ohne dass die Leistung verbessert werden, gibt es ein Sonderkündigungsrecht dass man ausüben kann. Häufig kündigen Versicherer auch von sich aus den Kunden Alttarife, hier sollte eine Kündigungswandlung angestrebt werden.

Am wichtigsten ist beim Wechsel der Rechtschutzversicherung jedoch, dass der neue Vertrag genau am Tag nach Ablauf des alten Vertrages beginnt. So vermeiden Sie neue Wartezeiten und können direkt auch beim neuen Versicherer, wenn es nötig ist, Leistungen in Anspruch nehmen.

Tarifvarianten für Familien, Vermieter und Firmen

Familienrechtschutz ist eine Möglichkeit sowohl für Verheiratete als auch für Paare mit gemeinsamen Hauptwohnsitz und/oder Kindern eine Rechtschutzversicherung abzuschließen, von der alle zu einem günstigen Beitrag profitieren. Unverheiratete Kinder sind dabei in der Regel bis zur Vollendung des 24. Lebensjahres mitversichert.

Firmen-Rechtschutz für Freiberufler Unternehmer und Gewerbetreibende sind eigenständige Tarife für die finanzielle Unterstützung bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Beruf oder auch mit Mitarbeitern. Auch für Firmen und Unternehmen ist diese Rechtsschutzform gegenüber Dritten sinnvoll. Der Inhaber ist mit seiner Familie meist kostenfrei mitversichert. Hier gelangen Sie zu unserem Vergleichsrechner für Firmenrechtschutz.

Der Vermieterrechtschutz ist für denjenigen geeignet, der eine Immobilie vermietet. Die Versicherung schützt vor juristischen und finanziellen Streitfällen mit

  • Hausverwaltung
  • Mietern
  • einklagen von Mietzahlungen
  • Räumungsklagen
  • Nebenkostenstreitigkeiten
  • und auch gegenüber Miteigentümern bei Mehrfamilienhäusern.

Hier gelangen Sie zu unserem Vergleichsrechner für Vermieterrechtsschutz.

Bausteine der Rechtschutzversicherung

Wer sich für eine Rechtschutzversicherung interessiert hat die Wahl zwischen verschiedenen Bausteinen. Diese können nach dem Baukastensystem miteinander kombiniert und so ganz individuell und persönlich den Leistung das Leistungsspektrum festlegen werden. Die Basis bildet jedoch immer der Privatrechtsschutz.

Privatrechtschutz

Der Grundbaustein privat Rechtschutz schützt, wie schon im Namen enthalten, vor vielen Streitigkeiten in privaten Angelegenheiten. Üblicherweise sind darunter folgende Leistungsarten zu verstehen:

  • Vertrags- und Sachenrecht (zum Beispiel bei Kaufverträgen)
  • Sozial- und Verwaltungsrecht (bei Streitigkeiten mit staatlichen Einrichtungen Ämter und Behördenstrafrecht)
  • passiver Straf- und Opferrechtschutz (Schadensersatzansprüche zur Durchsetzung eigener Ansprüche an Dritte)
  • Beratung im Familien-, Erb- und Lebenspartnerschaftsrecht (Gerichtsverfahren sind jedoch nicht versichert) und
  • Ordnungswidrigkeiten (schützt bei Bußgeldern)

Verkehrsrechtsschutz

Der Verkehrsrechtsschutz deckt Streitigkeiten unter anderem im Verkehr. Die Art der Beteiligung ist dabei unerheblich,  ganz gleich ob zu Fahrrad, zu Fuß, im Auto, im öffentlichen Nahverkehr oder mit anderen Verkehrsmitteln.

  • Streitigkeiten um Schuldfragen
  • Schadensersatzansprüche
  • Schmerzensgeld
  • Gutachter, Sachverständiger
  • Ärger mit Fahrzeughändlern bei Reparaturen
  • Bußgeldern

Wohnrechtsschutz

Mit dem Mietrechtschutz sichert man sich als Mieter oder auch Besitzer von selbstgenutzten Wohnungen und Häusern ab. Er wird auch oft als Wohnrechtsschutz bezeichnet.

Als Mieter schützt er vor Streitigkeiten bei

  • Mieterhöhung
  • Kündigungen
  • Herausgabe der Mietkaution
  • Beanstandung von Nebenkostenabrechnungen
  • Nachbarschaftsstreitigkeiten und
  • Streitigkeiten mit Hausverwaltung

Als Eigentümer zum Beispiel auch bei Streitigkeiten

  • bezüglich dem Grundbuch
  • Einspruch gegen Steuerbescheide
  • Nachbarschaftsstreitigkeiten und auch
  • Streitigkeiten mit Hausverwaltungen
  • Streitigkeiten mit Miteigentümern (MFH)

Versicherungen jetzt vergleichen

Berufsrechtsschutz

Der Baustein Berufsrechtsschutz wird auch oft Arbeitsrechtsschutz genannt. Er kommt zum Tragen beispielsweise bei

  • Abmahnung
  • Kündigung
  • Zahlungsaufforderungen nicht gezahlter Gehälter
  • Arbeitszeugnissen

Rechtsschutz ist somit sehr umfangreich und individuell. Neben der Auswahl von unterschiedlichen Selbstbehalten sind auch Erstattungshöhen und Zusatzleistungen sehr unterschiedlich. Schauen Sie daher kostenlos und unverbindlich in unseren Vergleich.

Hier gelangen Sie zu unserem Vergleichsrechner für Rechtsschutzversicherungen



Hausratversicherung

Hausratversicherung Vergleich

Hier die günstigste Hausratversicherung finden! Die Hausratversicherung versichert den Hausrat ( alles was aus der Wohnung herausfällt wenn man die Immobilie auf den Kopf stellt) vor den Gefahren von Feuer, Einbruch, Diebstahl und Vandalismus.

Hausrat sind nicht nur Möbel, sondern auch Kleidung und Wertsachen. Als Mieter einer Wohnung oder als Hauseigentümer sind Ihnen bereits häufige Gefahrenquellen bekannt, die Ihre Wohnung und Ihr Inventar gefährden können. Zu diesen Quellen zählen Feuer- und Leitungswasserschäden, aber auch Hagel und Einbruch. Tritt ein Schadensfall ein, kann die Schadenssumme schnell sehr groß werden. In dieser Situation hilft Ihnen die Hausratsversicherung, die Ihnen bis zu einem festgelegten Versicherungswert den Schaden ersetzt und je nach Tarif sogar weitere Möglichkeiten bietet, wie beispielsweise kostenfreie Übernachtung in einem Hotel, wenn die Wohnung zeitweise nicht mehr bewohnbar ist.  > Mehr Informationen und Tipps zur Hausratversicherung <

zum Vergleichsrechner

Nutzen Sie gerne auch unsere App „Ratgeber & Vergleich Hausratversicherungen“

Hausratversicherungen App

Ein prägnantes Beispiel eines sinnvollen Einschlusses der Hausratsversicherung ist Übernahme der Hotelkosten im Schadensfall. Sollten Sie im Zuge einer drastischen Schädigung Ihres Wohnraumes gezwungen sein, für die Dauer der Instandsetzung eine neue Bleibe zu beziehen, werden manche Hausratsversicherungen anbieten, die Kosten der Übernachtungen ganz oder teilweise zu übernehmen. Sollten Sie im Verlaufe der Wohnungsschädigung selbst geschädigt worden sein und einen Krankenhausaufenthalt benötigen, deckt die Hausratsversicherung zwar nicht die Krankenhauskosten, aber bei manchen Tarifen den Diebstahl Ihrer persönlichen Wertgegenstände und Geldsummen, wenn Sie Ihnen innerhalb des Krankenhausaufenthaltes entwendet worden sind. Eine Hausratsversicherung bietet ein reichhaltiges Spektrum an Einschlüssen. Wählen Sie eine Hausratsversicherung, der Ihrer Erwartung an einen umfassenden Schutz am nächsten kommt.

Bei Fragen, einem Terminwunsch oder wenn Sie einen Expertentipp möchten helfen wir Ihnen gerne: 0721 933 97 00 oder >Kontakt<

Die Hausratversicherung schützt die eigenen Vermögenswerte und ist damit eine grundlegende Absicherung, sobald man eine eigene Wohnung hat. Hausrat ist alles was aus der Wohnung herausfällt, wenn man diese auf den Kopf stellt. Hausrt ist damit auch Kleidung, Geräte, Einrichtung, Accessoires und Möbel.

Günstige Hausratversicherungen im Vergleich mit über 13 Versicherungen.

Die Hausratversicherung schützt Ihr Vermögen. Alle Gegegenstände, die aus Ihrer Wohnung herausfallen würden wenn man diese auf den Kopf stellt, sind im Versicherungsschutz mit eingeschlossen. Zum Beispiel auch Kleidung, Schmuck, Möbel und vieles Mehr.

Fahrräder können ebenfalls über die Hausratversicherung abgesichert werden.

Auch in der Hausratversicherung gibt es Rabatt für Beamte und den öffentlichen Dienst.

Machen Sie einfach die notwendigen Angaben und treffen die von Ihnen gewünschte Auswahl. Sofort bekommen Sie übersichtlich die günstigsten Tarife gezeigt und können bis Leistungen von drei Tarifen schnell tabellarisch vergleichen. Ihren Wunschtarif können Sie direkt online-beantragen oder uns nach unserem Rat fragen.

Finden Sie die optimale Hausratversicherung mit sehr günstigen Prämien in unserem Vergleich! Verständlich und übersichtlich können Sie die Leistungen von bis zu drei Tarifen nebeneinander stellen und Ihren Wunschtarif mit wenigen Klicks finden:

Rabatte: Neben sehr günstigen Maklertarifen gibt es Nachlässe für Rentner und den öffentlichen Dienst!

Jeder Tarif bietet u.a. Schutz im Schadensfall durch

  • Blitzschlag
  • Brand
  • Einbruch Diebstahl
  • U.v.m.

Machen Sie einen Moment die Augen zu und stellen Sie sich vor: „Sie kommen heute Abend in Ihre leere Wohnung. Es ist nichts da! Wie viel Geld benötigen Sie, um sich genau wie vorher neu einzurichten und sich alles (Kleidung,  Möbel, Wertgegenstände) wieder zu beschaffen?“

Hier geht es kurz gesagt um einen Teil Ihres Vermögens. Schützen Sie sich mit der sehr günstigen Absicherung einer Hausratversicherung gegen solche Schäden.

Interessant: Der Diebstahlt von Fahrräder oder auch Schäden durch Überspannung sind meistens beitragsfrei mitversicherbar.

Finden Sie nach Ihren Vorgaben den günstigsten Tarif in unserem Vergleichsrechner.

Der Hausrat bezeichnet alle Gegenstände in Ihrer Wohnung, die nicht zur Immobilie gehören. Von der ersten Socke über Elektrogeräte und Möbel bis hin zu Wertsachen, diese Dinge sind ein Teil Ihres Vermögens. Ein Schaden, Wiederbeschaffung und Reparatur können sehr teuer werden. Die Hausratversicherung sichert Sie günstig gegen diese Kosten ab.

Als Grundschutz ist auf jeden Fall zu empfehlen:

  • Feuerschäden; zum Beispiel auch Brand, Explosion und Implosion sowie ggf. Sengschäden.
  • Leitungswasserschäden; u.a. der klassische Rohrbruchschaden
  • Einbruch-, Diebstahl-, Vandalismusschäden

Gerade im letzten Bereich verzeichnet die Polizei steigende Einbruchraten, vor allem Tagsüber.

Außerhalb dieser genannten Grundbausteine gibt es eine Auswahl an weiteren Möglichkeiten, die Deckung der Versicherung zu erweitern. Die günstigen Premium-Tarife in unserem Vergleichsrechner enthalten diese teilweise schon beitragsfrei:

  • Überspannungsschäden
  • Fahrraddiebstahl
  • Sicherungskosten
  • Hotelkosten
  • Elektrogeräte wie Computer, Fernseher u.v.m.

„Alles was aus Ihrer Wohnung fällt, wenn Sie das Haus auf den Kopf stellen“ ist Ihr Hausrat. Und ein Teil Ihres Vermögens. Überlegen Sie selbst, Fahrräder, Möbel, Kleidung, Urkunden, Schmuck, was fällt Ihnen noch ein?

Übliche Gegenstände sind u.a.:

  • Kleidung
  • Einrichtungsgegenstände
  • Fernseher
  • Dokumente
  • Schmuck
  • Urkunden
  • Accessoires

In unseren Spitzen-Tarifen auch ohne Zuschlag mitversicherbar: Fahrräder 

Tipp: Gegenstände die Sie beruflich nutzen oder auch aus Ihrer Selbstständigkeit heraus wie Musterkollektionen oder eine kleine Werkstatt, Kunstgegenstände etc. sollte geprüft werden ob diese mitversichert oder mitversicherbar sind. Wir helfen Ihnen gerne!

Tarife die schon länger als drei Jahre laufen sind erfahrungsgemäß nicht mehr up-to-date. Vergleichen lohnt sich hier besonders! Hausrattarife die Älter als 3 Jahre sind haben oft das Problem, dass sie nicht mehr zeitgemäß im Leistungsumfang des Versicherungsschutzes oder zu teuer sind. Ein Vergleich lohnt sich!

Die richtige Versicherungssumme für Ihren Hausrat festzusetzen ist wichtig, denn wenn Sie die Summe zu niedrig wählen bekommen Sie im Schadensfall unter Umständen nicht das benötigte Geld ausgezahlt.

Tipp: Lieber zu hoch als zu niedrig. Wenn die Versicherungssumme zu niedrig ist, darf die Versicherungsgesellschaft die Auszahlung bei Schäden in dem Verhältnis die Erstattung kürzen, in dem die gewählte Summe zu der eigentlich benötigten steht.

Die richtige Versicherungssumme für den Hausrat ermittelt sich nach einer von zwei Methoden:

  1. Die Quadratmeter Wohnfläche x 650 EUR festgesetzt durch den Verband der Versicherer = Versicherungssumme
  2. Festsetzung anhand einer Wertaufstellung = Versicherungssumme)

Die Möglichkeit 1 bietet den Vorteil des Unterversicherungsverzicht für die Hausratversicherung. Das heißt, dass eine Versicherung die Summe, die nach dieser Variante errechnet wurde, automatisch als richtige Versicherungssumme anerkennt und im Schadensfall nicht die Richtigkeit der Höhe prüft. Dazu muss der Quadratmeter mit 650 EUR Wert bemessen sein. Manche Versicherer rechnen bereits auch mit 720 EUR/qm.

Tipp: Prüfen Sie die Versicherungssumme regelmäßig und bewahren Sie die Rechnungen größerer Anschaffungen an einem sicheren Ort auf.

Unser Vergleichsrechner fragt Sie beide Varianten ab, um auf dem einfachsten Weg Ihre individuellen Angebote zu ermitteln.

Risikoleben

Risikolebensversicherungen Vergleich

Günstige Risikolebensversicherungen der Testsieger im Vergleich – hier. Ein Todesfall in der Familie ist stets ein großer Verlust. Wenn der Todesfall jedoch eine Person betrifft, die die finanzielle Basis einer Familie darstellt, ist der Verlust nicht nur beklagenswert, er ist auch finanziell höchst belastend. Um Ihnen in dieser Situation beizustehen, können insbesondere junge Familien Risikolebensversicherungen abschließen, die eine festgelegte Versicherungssumme auszahlen, wenn die versicherte Person verstirbt. So bleiben auch Ihre Angehörigen nach Ihrem Tod durch eine Einmalzahlung finanziell versorgt, damit diese wieder auf eigenen Füßen stehen können.

zum Vergleichsrechner

Für die Vergleichsberechnung des Tarifbeitrages einer Risikolebensversicherung ist entscheidend, ob Sie Raucher sind und wie hoch die gewünschte Todesfallleistung ausfallen soll. Die Höhe dieser Leistung wird jedoch davon bestimmt, wie Sie die Hinterbliebenen nach Ihrem Tod stützen möchten. Eine Absicherung kann erfolgen, indem Sie vermittels einer Risikolebensversicherung gewährleisten, dass die Formalitäten und die Beisetzung nach dem Tod keine finanziellen Hürden aufwerfen. Eine andere Absicherung, insbesondere für Familien mit einem Ernährer, kann sein, dass Sie den Hinterbliebenen genügend finanzielle Mittel zur Hand geben, die Zeit ohne eigenes Einkommen zu überbrücken. Nehmen Sie Ihrer Familie die Angst vor dem Sterben, indem Sie durch eine Risikolebensversicherung für eine Absicherung nach Ihrem Tod sorgen.

Machen Sie einfach die notwendigen Angaben im Rechner und treffen die von Ihnen gewünschte Auswahl. Sofort bekommen Sie übersichtlich die günstigsten Tarife gezeigt und können bis Leistungen von drei Tarifen schnell tabellarisch vergleichen. Ihren Wunschtarif können Sie direkt online-beantragen oder uns nach unserem Rat fragen.

Tipp: Oft locken Angebote mit günstigem „Nettobeitrag“, aber teurem „Bruttozahlbeitrag“. Diese Tarife sind unvorteilhaft. Achten Sie darauf, dass diese Beträge möglichst nah beieinander liegen. Für weitere Informationen oder einen Vergleich mit günstigen Beiträgen vom Profi rufen Sie gerne an oder nutzen Sie unser Kontaktformular (Klick!) .  

Günstige Risikolebensversicherungen im Vergleich.

Machen Sie einfach die notwendigen Angaben und treffen die von Ihnen gewünschte Auswahl. Sofort bekommen Sie übersichtlich die günstigsten Tarife gezeigt und können bis Leistungen von drei Tarifen schnell tabellarisch vergleichen. Ihren Wunschtarif können Sie direkt online-beantragen oder uns nach unserem Rat fragen.

Hier finden Sie den Wunschtarif mit wenigen Klicks:

Oft locken Angebote mit günstigem „Nettobeitrag“, aber teurem „Bruttozahlbeitrag“. Diese Tarife sind unvorteilhaft. Achten Sie darauf, dass diese Beträge möglichst nah beieinander liegen. Für weitere Informationen oder einen Vergleich mit günstigen Beiträgen vom Profi rufen Sie gerne an oder nutzen Sie unser Kontaktformular (Klick!)

Ein Angebot von Der Fairsicherungsladen GmbH unabhängige Versicherungsmakler – Karlstr.68 – 76137 Karlsruhe

Schlagworte: Risikolebensversicherung, Rechner, Vergleich